Liebe ASEGO-Kunden,

die biha hat im Mitgliederbreich ein Dokument veröffentlicht, aus dem Sie sehr übersichtlich ersehen können, bei welchen Krankenkassen sich Vertragspreise geändert haben und bei welchen nicht.

Der Name des Dokuments lautet: 1_MWST-Berechnung_Gesamt-2020-06-30.pdf

Wir haben ja am 30.06. zusätzlich zum asego.net-Update auch ein Vertragsupdate veröffentlicht, in dem diese geänderten Vertragspreise enthalten sind.

Bitte prüfen Sie bei laufenden Anpassungen trotz allem immer in den Leistungsaufstellungen die Kassenpreise und klicken Sie ggfs. auf den „Aufstellung“-Button unten links und dort auf „Vertragsdatum ändern“, “ neu berechnen“,  oder „Neuen Kostenträger übernehmen“. Über diese Funktionen werden die aktuellen Kassenzuschüsse in der Leistungsaufstellung hinzugefügt.

__________________________________________________________________________________________________________

Auf Nachfrage von Kunden hier noch mal einige Informationen zur Reduktion von VK-Preisen.

Sie können in asego.net, wie beschrieben, Artikel-VK-Preise anpassen, wenn Sie für sich als Unternehmer die Entscheidung dazu getroffen haben. In asego.net KANN man die Reduzierung der MwSt. an die Kunden weiter geben, aber man MUSS es nicht.

Wenn Sie die Reduzierung weiter geben wollen, können Sie dieses über „Verwaltung -> Artikel -> Artikel > Artikelpreise erhöhen/reduz.“ ausführen.

Im Detail können Sie dieses in der Updatebeschreibung nachlesen.

Die exakten prozentualen Umrechnungswerte zur Reduzierung des VKs, wenn Sie die MwSt.-Reduzierung 1:1 weiter geben wollen, lauten:

7 auf 5%: -1,89615

19 auf 16%: -2,52101

 

Herzliche Grüße

Ihr

ASEGO-TEAM

Liebe ASEGO-Kunden,

wir möchten Sie gerne auf zwei Funktionen hinweisen, von denen wir glauben, dass Sie Ihnen aufgrund der Mehrwertsteuerumstellung hilfreich sein können.

Da wir in asego.net mit Vertragsgültigkeiten arbeiten, können Sie auch im Juli oder August noch mit alten MwSt.-Sätzen abrechnen (siehe Funktion 2). Zusätzlich können Sie einer Leistungsaufstellung auch sehr komfortabel zwischen einzelnen Verträgen wechseln (siehe Funktion1).

 

Funktion 1:

Aktualisieren des Vertragsdatums in der Leistungsaufstellung.

Dieses kann wichtig sein, wenn Sie das gestrige Vertragsupdate durchgeführt haben, in dem ja alle Verträge mit neuen Beträgen ausgeliefert wurden, aber in einer bereits bestehenden Leistungsaufstellung noch die „alten“ Beträge stehen haben.

In diesem Fall klicken Sie in der Leistungsaufstellung unten links auf den Button „Aufstellung“ und dann auf „Vetragsdatum ändern“. Sie können dann auswählen, welches Datum für die Preiszuordnung in der Leistungsaufstellung gelten soll.

 

Funktion 2:

Nach dem 01.07.2020 mit alten Mehrwertsteuersätzen abrechnen.

Die Voraussetzung für diese Funktion ist eine „freie“ Leistungsaufstellung. Das heißt, eine möglicherweise bereits erzeugte Kundenrechnung muss vorher storniert werden, ebenso wie eine KA an die Krankenkasse.

Um mit alten Mehrwertsteuersätzen abrechnen zu können, wechseln Sie in der Hörgeräteanpassung (ANP) bitte auf den Reiter „Rechnungsempfänger“ und klicken Sie dann auf den kleinen grauen Button neben dem Feld „abweichendes Leistungsdatum“. wählen Sie dann das entsprechende Datum aus und setzen Sie den Haken bei „Vertragsdatum ändern“. Mit „Beenden“ werden dann die alten MwSt.-Sätze in die Leistungsaufstellung geschriben, ebenso wie die damals gültigen Vertragspreise.

 

Herzliche Grüße

Ihr

ASEGO-TEAM

 

 

Liebe ASEGO-Kunden,
ab sofort steht unseren Kunden in Deutschland ein neues Update von asego.net MwSt III vom 30.06.2020 in der Version 1.20.289 zur Verfügung.
Dieses beinhaltet einen Bugfix zum Abgabedatum.

Folgender Abschnitt betrifft unsere Online-Kunden:

Am Dienstag, 30.06.2020 ab 20 Uhr installieren wir das neue asego.net auf den Online-Servern, natürlich  (nicht für unsere österreichischen Kunden), welches dann am Mittwoch morgen auf Ihren Client-Rechnern in den Filialen zur Verfügung steht. Bitte beziehen Sie dieses für den 01.04. morgens in Ihre Zeitplanung mit ein.

Bitte beachten Sie bitte dazu auch unsere weiterhin gültigen Updatebeschreibungen!!

Sie finden die Beschreibung im Service-Bereich unter www.asego.net nach erfolgter Anmeldung unter „Dokumentationen“.

Wenn Sie Computer manuell updaten möchten/müssen, finden Sie die erforderlichen Updatedateien im Downloadbereich unserer Internetseite www.asego.net.

Herzliche Grüße
Ihr ASEGO-TEAM

SIE MÜSSEN UNBEDINGT NOCH EIN UPDATE INSTALLIEREN! !

Liebe ASEGO-Kunden,

wir mussten aufgrund der am Freitag veröffentlichten neuen Krankassenverträge eine NEUE asego.net-Version programmieren.

Bitte führen Sie das MwSt.-Update AUSSCHLIESSLICH MIT DIESEM NEUEN UPDATE DURCH – bitte NICHT mit der asego.net Version vom 22.06.2020!!! Andernfalls erhalten Sie in den Vorgängen FALSCHE Vertragspreise und MwSt.-Sätze!

Wir veröffentlichen das Update für ALLE Kunden (auch für unsere Online-Kunden)

HEUTE  ABEND, am 29.06.2020.

Bitte installieren Sie dieses unbedingt morgen, aber auf jeden Fall spätestens BEVOR Sie die MwSt.-Umstellung durchführen.

Für dieses Update gibt eine weitere Updatebeschreibung. Bitte lesen Sie sich diese unbedingt durch. Diese wird ab heute Abend im Service-Bereich www.asego.net und im Update-Manager zur Verfügung stehen.

Herzliche Grüße

Ihr

ASEGO-TEAM

Liebe ASEGO-Kunden,

ab sofort steht Ihnen ein neues asego.net-Update Version 01/2020 MwSt vom 22.06.2020 V 1.20.270 zur Verfügung.

Mit diesem Update setzen wir die Anforderungen zur Mehrwersteueranpassung um.

Wir empfehlen Ihnen dringend die Updatebeschreibung zu diesem Update durchzulesen, welche Sie im Servicebereich von www.asego.net finden.

Den Videolink zum Updatevideo finden Sie in der Info E-Mail von heute Vormittag an alle registrierten Kunden auf www.asego.net.

Sie können, wie gehabt, die Funktion des automatischen Software-Updates auf Ihrem asego.net-Server nutzen.

Alle Kunden, die bereits für den automatischen Updater frei geschaltet sind, können die Funktions des Updatens, wie gehabt, über den Eintrag in der Infoliste oder über Extras -> Update-Manager steuern.

Sollten Sie die Installation des Updates als Filiale machen, sprechen Sie bitte mit
der Zentrale den Termin zur Aktualisierung von asego.net ab!!!

Herzliche Grüße

Ihr ASEGO Team

 

 

 

 

 

Liebe ASEGO-Kunden,

falls Sie das MwSt.-Update bereits installiert haben sollten, beachten Sie bitte, dass wir am Freitag Nachmitag gegen 17.30 Uhr ein weiteres Update veröffentlicht haben, welches noch wichtige Änderungen zum elektronischen Kostenvoranschlag und Versorgungsanzeige beinhaltet.

Bitte installieren Sie dieses, wie gehabt über ? -> Updatemanager

Zusätzlich wurde noch das Video zum Update in den Updatemanager mit eingebunden.

Herzliche Grüße

Ihr ASEGO TEAM

Liebe ASEGO-Kunden,

mit dieser News geben wir Ihnen weitere Informationen zur Mehrwertsteuerreduzierung und asego.net.

Um einen möglichst reibungslosen Übergang im Bereich der Abrechnung zu gewährleisten, möchten wir Sie bitten, alle Hörgeräteversorgungen, bei denen das Hörsystem im Juni abgegeben wird, auch noch im Juni abzurechnen.

Planung der Veröffentlichung des Updates:

Dienstag, 16.06. Update an BETA-Tester

Donnerstag, 18.06. Update an Kunden mit Autoupdate-Feed

Montag, 22.06. Update an alle anderen Kunden außer Online

Mittwoch, 24.06. Abends Online-Kunden

Inhalt des Updates in Kürze:

– MwSt.-Update
– Formularprüfung auf MwSt.-Umstellung Eignung
– Druckoption DATEV-Einstellungen
– Menü Preisreduzierung Artikel pro Warengruppe u.a.

Für die vollständige Updatebeschreibung lesen Sie bitte die Updatebeschreibung 01/2020 MwSt, welche zu den jeweiligen Udpates mit ausgeliefert wird und dann auch im Service-Bereich unter asego.net verfügbar sein wird.

Herzliche Grüße
Ihr
ASEGO-TEAM

Liebe ASEGO-Kunden,

mit dieser News erhalten Sie, wie angekündigt, weitere Informationen zur Reduktion der Mehrwersteuer ab 01.07.2020.

Damit Sie in asego.net die neuen Mehrwertsteuersätze eingeben können, werden wir voraussichtlich am 22.06.2020 ein asego.net Update veröffentlichen, welches auf die Version 01/2020 aufsetzt (Online-Kunden werden ein paar Tage vorab separat final informiert).

In diesem Update können Sie dann über eine neue Funktion die MwSt-Sätze umstellen. Außerdem können Sie vor der Umstellung sehr einfach prüfen, ob in Ihren Formulare die richtigen (Automatik-) Variablen integriert sind.

Bitte sprechen Sie jetzt schon mal mit Ihrem Steuerberater. Sie benötigen, sofern Sie DATEV in asego.net nutzen, neue Konten für den Bereich 5% und 16%.
Den aktuellen Konterahmen und die aktuellen DATEV-Einstellungen werden Sie mit dem Update jederzeit ausdrucken können (neue Funktion).

Alles Wichtige zu dem Update finden Sie dann, wie immer, in der entsprechenden Updatebeschreibung. Wir bitten Sie diese dann aufmerksam durchzulesen.

Herzliche Grüße
Ihr ASEGO-TEAM

Liebe ASEGO-Kunden,

gestern wurde in Verhandlungen der GroKo festgelegt, dass in der Zeit vom 01.07.2020 – 31.12.2020 ermäßigte Mehrwertsteuersätze gelten sollen.

Wir nehmen uns umgehend dieses Themas an und informieren Sie in Kürze über die daraus folgenden Maßnahmen (asego.net Update usw.).

Herzliche Grüße

Ihr ASEGO-TEAM

Liebe ASEGO-Kunden,

aus gegebenem Anlass weisen wir auf folgendes hin.

Bitte nutzen Sie bei einer neuen NOAH Installation auf einem Computer unter Windows 10, bitte AUSSCHLIESSLICH unsere asego.net Setupdatei. In dieser ist das NOAH-Setup integriert. Bitte nutzen Sie NICHT das NOAH-Setup der HIMSA.

Sie finden unser Client-Setup (Clientupdate.exe) im Service-Bereich unter www.asego.net im Downloadbereich.

Herzliche Grüße

Ihr ASEGO-TEAM